BAUSCHADENBEWERTUNG


Bauschadenbewertung 
(Sachverständiger DEKRA pers. zert) 
 
Sie benötigen einen unabhängigen Rat, um einen umfassenden Überblick über den Zustand und die baulichen Details einer Immobilie zu bekommen?

Es gibt viele Gründe, weshalb Sie einen Sachverständigen für Bauschäden zur Bewertung Ihrer Immobilie hinzuziehen sollten: 

  • Kaufinteresse an einer Immobilie
  • Beratung zur Bauphysik (z. B. Feuchtigkeitsschäden)
  • Schimmelpilzanalyse
  • Bauzustandsanalyse vor bzw nach einer Sanierungsmaßnahme
  • Beratung zur Wärmedämmung
  • Beweissicherung
  • Sanierungsgutachten
  • Rechtsstreit
 
Ziel der Untersuchung ist, den Zustand des Bauwerkes und die eventuell vorhandenen Mängel und Schäden festzustellen, um auf dieser Basis eine möglichst kostengünstige und fachgerechte Sanierung zu planen. 
 
Eine sorgfältige Bauwerksuntersuchung ist absolut unerlässlich! Feuchteschäden können verschiedene Ursachen haben und nicht immer ist eine „Abdichtung“ erforderlich. Ein Sachverständiger erkennt das Problem sehr schnell und erspart Ihnen langwierige Bauarbeiten. So werden unnötige Kosten vermieden und eine dauerhafte Wirksamkeit von Sanierungsmaßnahmen gewährleistet! 
 
 
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wann immer wir etwas für Sie tun können. (Kontakt)
Share by: